Die Anfahrt zu ihrem Date nach Frankfurt

Das Neue Waldstadion
Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Innenraum
Stadion-Innenraum, Perspektive (Computersimulation) – bitte beachten Sie das Copyright.

Anfahrtsbeschreibung
Adresse:

Frankfurter Waldstadion – Mörfelder Landstrasse 362 – 60528 Frankfurt am Main.

Mit dem Flugzeug:

Vom Rhein-Main Flughafen mit der S8 Richtung “Hanau” oder S9 Richtung “Offenbach Ost” bis zur Station “Sportfeld”.

Mit dem Öffentlichen Personennahverkehr:

Vom Frankfurter Hauptbahnhof mit der S-Bahn Linie S8 in Richtung “Kelsterbach “, Richtung “Rüsselsheim Opelwerk” bis zur Haltestelle “Sportfeld”. Vom Hauptbahnhof werden am Spieltag auch Sonderzüge der Straßenbahnen eingesetzt. Von Mainz Hauptbahnhof oder Wiesbaden Hauptbahnhof mit der S8 Richtung “Hanau” oder S9 Richtung “Offenbach Ost” zur Haltestelle “Sportfeld”.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Waldstadion schnell und gut zu erreichen. Mit einer gültigen Eintrittskarte zu dem Spielen von Eintracht Frankfurt kann das gesamte Nahverkehrsnetz des RMV umsonst zu An- und Abfahrt genutzt werden. So können auch Fans, die nicht in Frankfurt wohnen, kostengünstig das Stadion erreichen.

Mit dem Auto:

Folgen Sie der A3 oder A5 Richtung Frankfurt und anschließend den Hinweisschildern mit dem Fußball. Von der Innenstadt über Mainbrücken und Kennedyallee bis Oberforsthaus, dort Verteiler zu den Parkplätzen.

Aus Richtung Mainz/ Ludwigshafen:

A 60 Richtung Rüsselsheim. Am Rüsselsheimer Dreieck wechseln Sie auf die A 67 Richtung Frankfurt, Würzburg. Am Mönchhof-Dreieck wechseln Sie auf die A 3 Richtung Frankfurt Flughafen, Würzburg. An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die B 44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte, Stadion. Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Köln/ Wiesbaden:

A 3 Richtung Frankfurt. An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die B 44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte, Stadion. Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Hannover/ Berlin:

A 7 Richtung Frankfurt. Wechseln Sie auf die A 5 Richtung Frankfurt, Gießen. Am Frankfurter Kreuz wechseln Sie auf die A 3 Richtung Frankfurt-Stadion, Würzburg. An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die B 44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte, Stadion. Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Nürnberg/ München:

A 9 Richtung Nürnberg. Am Nürnberger Kreuz wechseln Sie auf die A 3 Richtung Frankfurt, Würzburg. An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die B 44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte, Stadion. Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz) .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *